Galería del Atleta

Iker Madoz title Eisklettern BOREAL
Iker Madoz Campistegui

Iker Madoz Campistegui

Carpanta

Mit 14 fing ich an zu klettern. Im Laufe der Zeit interessierte ich mich für verschiedene Aspekte des Kletterns und konzentrierte mich schließlich auf Eisklettern. Mit Enthusiasmus und Motivation habe ich hart daran gearbeitet und mir den Spitznamen "Carpanta" (übersetzt: "Der Heißhunger") in Bezug auf mein Verlangen zu klettern gegeben.

Best Moments

  • Als ich anfing mit Freunden zu klettern; die guten Zeiten leben.
  • Kepa und den Gipfel des Matterhorns zu besteigen (über den Schmid Weg auf der Nordseite)
  • Als ich meine erste Route in Breitwangflue (Kandersteg) geklettert bin

Do's

  • Klettern sollte immer mit Motivation verbunden sein, nicht mit Notwendigkeit.
  • Anstrengung, Training und Hingabe sind wichtig, um mit wichtigen Lebenszielen Erfolg zu haben; aber die Motivation ist immer wichtiger.
  • Spaß haben und mit Freunden lachen ist das Wichtigste beim Klettern.
  
x